Platzordnung

Der Hundeauslaufplatz Lonsheim soll allen Hundebesitzern die Möglichkeit geben mit ihrem Vierbeiner zu spielen oder ihn zu beschäftigen. Dies soll in zwangloser Atmosphäre stattfinden. Jeder kann sein Bestes dazu beitragen. Das partnerschaftliche und verständnisvolle Miteinander sollte dabei an oberster Stelle stehen. Beachten Sie dringend, dass manche Hunde nicht miteinander verträglich sind. Bitte nehmen Sie Rücksicht und Ihren Hund in solchen Fällen sofort an die Leine, damit keine unangenehmen Vorkommnisse entstehen.

Bitte beachten Sie folgende Grundsätze:

1.   Hunde dürfen sich nur mit ihrem Hundeführer gemeinsam auf dem Platz aufhalten.

2.   Läufige Hündinnen und kranke Hunde mit Ansteckungsgefahr dürfen nicht mit auf den Hundeauslaufplatz       gebracht werden.

3.   Hunde die nicht ordnungsgemäß geimpft sind und kein gültiger Impfpass vorliegt, haben keinen Zutritt          zum Platz.

4.   Der Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung ist unbedingt notwendig.

5.   Jeder Hundebesitzer betritt den Platz auf eigene Gefahr. Der Inhaber oder Eigentümer übernimmt              keine Verantwortung oder Haftung bei Schäden und Unfällen! Jeder haftet für seinen Hund                          im Sinne des BGB.

6.   Eltern haften für Ihre Kinder.

7.   Wir bitten eindringlich jeden Nutzer, den Platz sauber zu halten. Hundekot ist sofort zu beseitigen.            Dafür stehen Schaufeln oder Tüten und Abfallbehälter zur Verfügung.                                                       Dies gilt auch für Abfälle, Papier usw.

8.   Auf den Zufahrtswegen zum Platz ist unbedingt langsam und vorsichtig zu fahren. Bitte nur auf den             ausgewiesenen Parkflächen parken. Die Zufahrtswege zu den Feldwegen dürfen nicht blockiert werden.

9.   Die Tore sind immer geschlossen zu halten. Achten Sie bitte beim Öffnen immer darauf, dass kein Hund        unbeaufsichtigt vom Gelände entlaufen kann.

10.  Den Weisungen der Aufsichtspersonen ist Folge zu leisten.

11.  Am Aushang des Infobrettes können Übungs- und Trainingszeiten veröffentlicht sein, an denen der Platz       nicht oder nur nach Rücksprache zugänglich ist. Der Pudelklub Selztal veranstaltet zweimal im Monat           ein Treffen an dem der Platz ebenso nicht zugänglich ist. Diese Zeiten sind frühzeitig am                            Infobrett ausgehängt.

12.  Freies Laufen der Hunde wird von jedem Besitzer selbst verantwortet. Es ist dabei auf seinen eigenen          Hund zu achten, Rücksicht auf andere zu nehmen und den Hund anzuleinen, wenn er unerwünschtes                 Verhalten zeigt, ggf. ist der Platz zu verlassen.

13.  Verstöße gegen diese Grundsätze haben einen sofortigen Platzverweis zur Folge.

14.  Anregungen, Kritik oder Wünsche können per email an:

      
yvonne.schwarz@hundeauslaufplatz-lonsheim.de gerichtet werden.